Rhetorik-Trainings für Frauen in München

Warum ein Rhetorik-Training speziell für Frauen? Kommunikation zwischen den Geschlechtern sorgt häufig für Missverständnisse. Der Grund dafür liegt im unterschiedlichen Sprach- und Sprechverhalten von Männern und Frauen. Eine reibungslose Kommunikation kann nur gelingen, wenn Männer und Frauen sich gegenseitig verstehen lernen. Eine Kommunikationstrainerin kann Frauen dabei Unterstützung geben. Im Rhetorik-Training für Frauen kann eine ausbalancierte, stimmige Kommunikation zwischen den Geschlechtern trainiert werden. Das führt zum nachhaltigen Abbau von Kommunikationshürden zwischen Kolleginnen und Kollegen und zu ihren Chefinnen und Chefs. In einem Rhetorikseminar für Frauen steht die Stärkung der authentisch weiblichen Kommunikationskompetenz im Vordergrund. Dabei soll die Wirkung der unterschiedlichen Kommunikationssignale bewusst gemacht werden. Und die Signale, die Frauen in ihrer beruflichen und persönlichen Kompetenz unterstützen, müssen trainiert werden. Für eine erfolgreiche Karriere sind neben der fachlichen Kompetenz mehr und mehr auch die richtigen kommunikativen Fähigkeiten ausschlaggebend. In einer Rednerschulung mit Rhetorik für Frauen lernen die Teilnehmerinnen souverän zu präsentieren, ausdrucksstark zu sprechen und in Diskussionen zu reüssieren, indem sie die richtigen Argumente in der richtigen Reihenfolge verwenden. Ein Rhetorik-Training in München für Frauen führt Frauen zum Erfolg in der Kommunikation mit Kollegen, Kunden und Vorgesetzten. Für Frauen ist es wichtig, dass sie dafür sorgen, dass sie gehört und wirklich verstanden werden. Und dass sie lernen mit Störungen und Manipulation umzugehen. Ein Rhetorik-Training in München für Frauen sollte das leisten.

Zuletzt aktualisiert am 20.03.2015 von .

Zurück