Rhetorik-Training München

Zur Motivation und Überzeugung anderer benötigen nicht nur Führungskräfte rhetorische Fähigkeiten. Diese können in einem Rhetorik-Training oder einer Rednerschulung erlernt werden. In einem Rhetorik-Training werden die Grundlagen der Rhetorik vermittelt. Neben der nonverbalen und verbalen Kommunikation werden auch die Stimme und das Stimmtraining sowie Präsentationstechniken, Redeaufbau, Argumentationsaufbau, rhetorische Mittel und der professionelle Umgang mit Störungen thematisiert. Die Rhetorik dreht sich um die Kunst des Überzeugens im Gegensatz zur Überredung, die nur kurzfristig Erfolg beschert, langfristig die Beziehung der Kommunikationspartner untereinander jedoch beschädigt. Eine Führungskraft sollte dies unbedingt berücksichtigen. Im Rhetorik-Training und in der Rednerschulung lernen Sie, wie erfolgreiche Rhetorik wirkt und wie Sie sie für sich und Ihr Unternehmen nutzbar machen. Um Ihre Überzeugungskraft zu stärken, sollten Sie im Rhetorik-Training daher die wichtigsten rhetorischen Grundlagen kennen lernen, vor allem aber einen guten Argumentationsaufbau und einen souveränen körpersprachlichen und stimmlichen Auftritt.

Zuletzt aktualisiert am 25.01.2015 von .

Zurück