Deutsche wissen immer alles besser, Brasilianer sind fröhlich und Italiener laut? Wie Führungskräfte mit kulturellen Unterschieden umgehen können.

WORTLAND Kommunikationstraining

Stereotypen in der Wahrnehmung anderer sind eher die Norm als die Ausnahme. Im Unterricht mit Expats tauchen immer wieder bestimmte Stereotypen über „die Deutschen“ genauso wie über andere Nationen auf. Bestimmte, wiederholt auftretende Vor-Urteile über Angehörige anderer Kulturen lassen sich genauso bei Einheimischen beobachten. Nicht zuletzt bei uns selbst. Besonders beliebt und hartnäckig sind sie, wenn sie unsere jeweiligen Nachbarn …

Chancen und Herausforderungen durch Digitalisierung

WORTLAND Kommunikationstraining

Der digitale Wandel stellt Unternehmen und Behörden vor große Herausforderungen UND er ermöglicht Chancen. Ihn gilt es zu gestalten, um zukunftsfähig zu bleiben.
Was ist eigentlich Digitalisierung?
Der Begriff „Digitalisierung“ wird unterschiedlich definiert. Vereinfacht lässt sich sagen: Weg vom Papier, hin zur elektronischen Speicherung von Daten.
Dadurch können beispielsweise elektronisch gespeicherte und versendete Gehaltsabrechnungen, Krankmeldungen und Krankenakten schneller verarbeitet und analysiert werden.
Die dabei eingesetzten digitalen Technologien ermöglichen den „digitalem Wandel“, die „digitale Revolution“ und die „digitale Transformation“ – Begriffe, die im Kontext von Digitalisierung ebenfalls verwendet werden.
Die Digitalisierung optimiert Unternehmensprozesse und verändert zwangsläufig traditionelle Geschäftsmodelle. Diese Veränderungen können disruptiv (= befremdlich, irritierend, umwälzend, revolutionierend) erfolgen.
Was verändert sich in Unternehmen und Organisationen durch die Digitalisierung?
Die Digitalisierung ermöglicht die Einführung digitaler Geschäftsprozesse, sie verändert die Kommunikation mit den Kunden (z. B. über Apps) und erlaubt es den Unternehmen Kundendaten „intelligent“ zu nutzen. Betriebskosten werden umgeschichtet und Unternehmen und Organisationen durch digitale Lösungen agiler.
Dadurch lassen sich mehr Kunden und Regionen erreichen und größere Umsätze erzielen, als dies traditionellen Firmen möglich ist. Diese stehen mehr denn je unter einem hohen Wettbewerbsdruck und drohen abgehängt zu werden.
Worin bestehen die Herausforderungen durch Digitalisierung?
Große traditionelle Unternehmen mit einer ausgeprägten „Silostruktur“ stehen sicherlich vor größeren Herausforderungen als agile Unternehmen und Start-ups. Neben der verstärkten Zusammenarbeit unterschiedlicher Geschäftsbereiche und der Modernisierung der Infrastruktur bedarf auch die Unternehmenskultur eines Wandels, der sich nicht von heute auf morgen bewerkstelligen lässt. Hierbei sind CIOs besonders gefordert, aber auch alle Mitarbeiter, z. B. wenn sie als Community Manager neue Funktionen ausüben und über Online-Meetings mit ihren Kollegen länderübergreifend kommunizieren lernen.
Neben dem Wandel der Unternehmenskultur und der Technologie, die zunehmend eine strategische Grundlage in Unternehmen darstellt, spielen auch Sicherheit und Kostenplanung eine große Rolle.
Wie kann der digitale Wandel gestaltet werden?
Angesichts der technologischen Möglichkeiten und internationalen Herausforderungen, sollten sich Firmen und deren Mitarbeiter aktiv mit der Digitalisierung auseinandersetzen und sich darauf vorbereiten. Den Kopf in den Sand zu stecken hieße, das Risiko in Kauf zu nehmen, von Veränderungen überrollt zu werden. Automatisierung und Digitalisierung können die entscheidenden Erfolgsfaktoren für die Zukunft sein. Mit gezieltem Upskilling lassen sich Mitarbeiter für den Wandel fit machen und Ressourcen anders als bisher einsetzen.
Wir alle – als Bürger, Konsumenten, Patienten und Wähler (w/m/d) – können uns einbringen, um den die technologischen Veränderungen und die Digitalisierung in Deutschland mit zu verantworten und zu gestalten.

Business-Rhetorik für Frauen für einen starken Auftritt im Beruf

Business-Rhetorik für Frauen – so gelingt ein starker Auftritt im Beruf

WORTLAND Kommunikationstraining

Wieso Business-Rhetorik für Frauen? Männer sind anders. Frauen auch. Gilt diese Binsenweisheit auch dann, wenn Frauen vor einem größeren Publikum sprechen? Bei einem Meeting mit lauter Männern? In gemischten Gruppen, bei Betriebsversammlungen, bei Präsentationen und im direkten Verkaufs- und Verhandlungsgespräch? Mit Sicherheit! Inhaltlich und wissenstechnisch mögen Frauen und Männer die gleichen Voraussetzungen haben. Doch in der Sprache und Ausdrucksweise zeigen …

How to overcome gender communication differences in the workplace

Gender communication differences in the workplace – how to avoid misunderstandings between coworkers

WORTLAND Kommunikationstraining

About 50 percent of the workforce is female, however only roughly two out of ten managers are women. Therefore, it comes as no surprise that misunderstanding often occurs between the genders. Most of these conversations gone wrong are the direct result of gender communication differences. For example: Men and women have different ways of asking for advice and requesting action. …

WORTLAND is a language school in Munich that will give you confidence in speaking correctly as well as in understanding others’ dialects and ways of speaking.

WORTLAND Kommunikationstraining, Pressemitteilung

PRESS RELEASE How confident do you feel when you speak to people in other countries or from different regions of your own country? If you feel 100% competent, we must congratulate you, as many professional and personal situations can demand optimal language competence. Language is a creative feature of all mankind. The languages of our world are a complex system …

How to form and lead a high performing agile team [Guide]

WORTLAND Kommunikationstraining

Any company that uses teams to create successful products knows that high-performing teams are made up of motivated people. In this article, we offer a guide to building a powerful agile team of highly engaged people. The three principles of motivation Building an agile team that performs exceptionally has little to do with monetary incentives and high-pressure deadlines. It has …

Kommunikation und Effizienz der Sprint-Retrospektive verbessern

7 effektive Techniken, die Sprint-Retrospektive in Ihrem Scrum-Team zu verbessern

WORTLAND Kommunikationstraining

Die Sprint-Retrospektive ist ein wichtiger Bestandteil des Scrum-Prozesses und dementsprechend wichtig. Schließlich können hier nicht nur die negativen, sondern auch die positiven und besonderen Aspekte in einer gemeinsamen Rückschau aufgearbeitet werden. Allerdings bietet die Sprint-Retrospektive auch erhebliches Konfliktpotential, da es hier – abhängig vom Team – schnell zu Problemen kommen kann. Wir zeigen Ihnen sieben einfache Techniken, mit denen Sie …

Sichere Präsentationen halten ohne Nervosität und Lampenfieber

Nervosität vor Präsentationen? 7 Tipps für sicheres Auftreten ohne Lampenfieber

WORTLAND Kommunikationstraining

Eine wichtige Präsentation vor einem Publikum abzuhalten bedeutet für die meisten Menschen Stress und Aufregung. Aber wie lässt sich das Lampenfieber und die zugehörige Nervosität vor Präsentationen in den Griff bekommen? Die folgenden Tipps liefern Ihnen konkrete Anhaltspunkte und Impulse, mit denen Sie Ihre Präsentation souverän meistern werden. 7 effektive Tipps gegen Nervosität bei einer Präsentation: Planen Sie einen sicheren …

Managing your time management and meeting management in an effective way.

7 ways to improve your time and meeting management in 2019

WORTLAND Kommunikationstraining

You’re here because, like many people, you’re not satisfied with how you spend your time and how you manage your meetings. Perhaps you’re missing important deadlines or you find yourself working late nights as those deadlines draw near. Here are seven time and meeting management tips to maximize your productivity in 2019. Time Management Tips for 2019 Tip #1: Set …

Teambuilding zur verbesserten Mitarbeiterkommunikation

Mitarbeiterkommunikation und Teamgeist durch effektives Teambuilding verbessern

WORTLAND Kommunikationstraining

Eine schlechte oder fehlende Mitarbeiterkommunikation kann schnell zu ernsthaften Problemen innerhalb eines Unternehmens oder einer Abteilung führen. Es gilt die Mitarbeiter durch Teambuilding zu einer echten Einheit zu formen und hierbei den Fokus klar auf die Kommunikation zu legen. Solche Maßnahmen müssen gut geplant und vor allem auch im Arbeitsalltag unterstützt werden. Nur dann stellt sich der gewünschte Erfolg gesichert …