Business-Rhetorik für Frauen für einen starken Auftritt im Beruf

Business-Rhetorik für Frauen – so gelingt ein starker Auftritt im Beruf

WORTLAND Kommunikationstraining

Wieso Business-Rhetorik für Frauen?

Männer sind anders. Frauen auch. Gilt diese Binsenweisheit auch dann, wenn Frauen vor einem größeren Publikum sprechen? Bei einem Meeting mit lauter Männern? In gemischten Gruppen, bei Betriebsversammlungen, bei Präsentationen und im direkten Verkaufs- und Verhandlungsgespräch?

Mit Sicherheit! Inhaltlich und wissenstechnisch mögen Frauen und Männer die gleichen Voraussetzungen haben. Doch in der Sprache und Ausdrucksweise zeigen sich Unterschiede. Daher gilt es, diese Unterschiede nicht zu nivellieren, sondern sinnvoll zu nutzen.

Zum Business-Rhetorik Seminar für Frauen

Die richtige Körpersprache

Menschen drücken schon sehr viel aus, bevor sie den Mund aufmachen. Die Körpersprache ist ein immens wichtiger Bestandteil jeder Kommunikation. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Wirkung, die Ihre Körperhaltung und bestimmte Bewegungsabläufe auf Ihre Zuhörer und Gesprächspartner haben. Je mehr Sie Ihre eigene Körpersprache verstehen, desto gezielter können Sie diese einsetzen.

Hoch- und Tiefstatus

Ein wichtiger Bestandteil bei der Betrachtung der Körpersprache ist der sogenannte Status, den die jeweiligen Parteien einnehmen. Stati sind veränderbar und hängen deutlich von der Situation und dem Umfeld ab. Als Hochstatus wird der Zustand der überlegenen Person, des “Herrschers” bezeichnet. Tiefstatus benennt dagegen den Zustand der unterlegenen Person, des “Untertans”.

Verdeutlicht wird dies beispielsweise an der Konstellation Abteilungsleiterin – Teamleiterin – Sachbearbeiterin. Die mittlere Figur kann sich der Sachbearbeiterin gegenüber im Hochstatus befinden, der Abteilungsleiterin gegenüber im Tiefstatus. Es ist wünschenswert, diese Verhaltensweisen zu erkennen, richtig einzuordnen und zu korrigieren.

Körperhaltung reflektieren

Weitere Elemente der Körpersprache sind etwa: Wie steht eine Rednerin richtig, wie ist die Haltung beim Sitzen, wie ist die Kopfhaltung? Was machen Sie mit Ihren Händen, wirken Sie fahrig und unruhig oder gelassen und selbstsicher? Ist Ihr Blick ruhig und offen oder nervös, gehetzt, unsicher?

Ein aufrechter Stand signalisiert Selbstbewusstsein. Das Körpergewicht sollte gleichmäßig auf beide Beine verteilt werden. Dagegen wirkt eine eingeknickte Haltung eher unsicher.

Die aufrechte Haltung betrifft auch den Kopf, den Nacken und die Schultern. Insgesamt soll die Kopfhaltung entspannt und locker sein, nicht verkrampft. Wer den Kopf ständig zur Seite neigt, schief legt oder von unten herauf auf seine Zuhörer sieht, vermittelt Unsicherheit.

Mit der Blickrichtung lässt sich die Aufmerksamkeit ebenfalls wecken und steuern. Gesprächsteilnehmer und Zuhörer möchten angesehen werden, aber nicht angestarrt. Halten Sie zudem die Hände überwiegend ruhig und entspannt. Gesten sind sinnvoll, um den Inhalt zu verdeutlichen. Wer jedoch ständig mit den Händen fuchtelt oder jeden Satz mit deutlichen Gesten betont, kann mit dieser Übertreibung einen negativen Effekt hervorrufen.

Diese Verhaltensweisen erkennen die meisten Menschen erst dann, wenn sie ihnen konkret bewusst gemacht werden. Videoaufnahmen sind extrem hilfreich, aber auch das Feedback von Seminarleitern und -teilnehmern liefert einen sehr guten Einblick, wie Sie bei Ihren Zuhörern und Gesprächspartnern “ankommen”.

Stimme, Mimik, Gestik und Inhalt im Einklang

Wenn es um Rhetorik und speziell Business-Rhetorik für Frauen geht, spielt die Stimme eine ganz wesentliche Rolle. Die angeborene Grundtonlage einer Stimme lässt sich nicht komplett ändern. Fest steht aber, dass eine sehr hohe Stimmlage, eine zu leise Stimme, aber auch schrille Töne nicht optimal sind.

In einem guten Seminar für Business-Rhetorik erfahren Frauen, wie die Stimmlage und der Klang moderat verändert werden können. Sprechtraining und Atemtechnik sind wichtige Bestandteile für einen erfolgreichen und authentischen Auftritt.

Außer der Stimmlage geht es auch um das Sprechtempo und die Lautstärke. Sie erfahren in einem Business-Rhetorik-Seminar, wie Sie diese Komponenten an Ihre Inhalte anpassen. Wichtig sind des Weiteren Elemente wie der richtige Einstieg, der Umgang mit Fragen und Zwischenrufen und die konstante Beibehaltung des Aufmerksamkeitsniveaus.

Mimik und Gestik können die Wirkung des Gesagten wesentlich beeinflussen, verstärken oder abschwächen. All diese Bestandteile gehören dazu, wenn Business-Rhetorik für Frauen erfolgreich eingesetzt wird.

Wir unterstützen Sie: Rhetorische Fähigkeiten für Frauen, Mitarbeiterinnen und Expats

Bringen Sie Ihre eigenen rhetorischen Fähigkeiten beziehungsweise die Ihrer Mitarbeiterinnen in Topform! Rhetorikseminare sind für alle sinnvoll, die nicht nur still vor sich hinarbeiten, sondern in Gesprächen, freier Rede, bei Vorträgen oder anderen Ereignissen überzeugen möchten – im Klartext also für jeden!

Für Expats und Kolleginnen, die international tätig sind, spielen auch kulturelle Eigenheiten eine Rolle. Gerade dann, wenn unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen, ist die Kenntnis dieser Eigenarten und Besonderheiten essenziell wichtig.

Begegnungen auf Augenhöhe sind eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg.

So geht es bei einem Rhetorikkurs nicht darum, die Zuhörer und Gesprächsteilnehmer in Grund und Boden zu reden, sondern für beide Seiten – Sender und Empfänger – hochwertige Ergebnisse zu erzielen.

Bei unseren Rhetorikseminaren für Fach- und Führungskräfte fördern wir eine zielführende Kommunikation. Wir zeigen Ihnen mit vielen Beispielen und praktischen Übungen, wie Frauen authentisch und sicher auftreten können. Dabei beachten wir den individuellen Background. Deutsche Muttersprachlerinnen bringen andere Voraussetzungen mit als Expats – das erfordert eine jeweils sorgfältig abgestimmte Vorgehensweise.

Wir schulen Frauen – und Männer! – und machen sie umfassend fit für berufliche Herausforderungen. Denn Business-Rhetorik ist nur ein Teil des Erfolgs – ebenso entscheidend ist der Gesamtauftritt vom Erscheinungsbild über die Körpersprache bis zur Wirkung der Stimme. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit komplexen Gesprächssituationen umgehen, wie Sie Provokationen und Angriffe beherrschen, wie Sie Aufmerksamkeit nicht nur wecken, sondern halten und zum gewünschten Ergebnis kommen.

Lernen Sie uns und unser Schulungsprogramm kennen, wir reden nicht nur von und über Rhetorik, sondern bieten praktische Hilfestellungen und ein effizientes Training!

Zum Business-Rhetorik Seminar für Frauen