Deutsch als Fremdsprache

Erfolgreiche Expat Integration in Deutschland

WORTLAND Sprachtraining

In den Medien ist sie immer wieder Thema: Die Flüchtlings-Debatte mit damit einhergehender Sorge, dass zu viele Menschen ins Land kommen. Dabei äußern sich die einzelnen Interessenverbände der Wirtschaft stets positiv, wenn es um die Zuwanderung nach Deutschland geht. Der Grund dafür ist simpel: Es wird auf ein Zuwachs an Fachkräften gehofft.

Doch der Weg für einen ausländischen Bewerber und der Anstellung in einem deutschen Unternehmen oder einem internationalen Unternehmen in Deutschland ist oftmals lang und steinig. Nicht zuletzt, wenn es um die Sprachbarriere geht. Diese lässt sich jedoch leicht überwinden: Deutsch als Fremdsprache ist kein Hexenwerk. Wir von WORTLAND wollen Sie auf diesem Weg begleiten.

Deutsch als Fremdsprache – Mit Spaß zum Erfolg

Für die meisten Menschen, die nach Deutschland kommen, gilt: Die Basis der deutschen Sprache erlernen! Nur so besteht eine reelle Chance, auf dem Arbeitsmarkt und im Alltag Fuß zu fassen. Erst wenn die Basics der deutschen Sprache verinnerlicht wurden, können Einwanderer einfache Tätigkeiten auf dem deutschen Arbeitsmarkt übernehmen. Grundkenntnisse in Deutsch sind aber auch für so genannte „Expats“, ausländische Fachkräfte internationaler Firmen mit Drei-Fünf-Jahresverträgen wichtig, um sich im Unternehmen und in ihrer neuen Umgebung wohl zu fühlen und das ganze Potenzial auf die Straße zu bringen.

Wenn es allerdings darum geht, Zuwanderer spezifischer deutschen Unternehmen einzusetzen, stellen umfassende Sprachkenntnisse die Voraussetzung für den beruflichen Erfolg dar. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, diesen Menschen eine effektive Sprachausbildung zu ermöglichen und sie auf diese Weise im Berufsleben zu unterstützen.

Und das klappt am besten mit kompetenten Lehrern, welche nicht nur unterrichten, sondern auch begeistern. Schließlich ist die Motivation der Schlüssel zum Erfolg. Und damit diese erhalten bleibt, achten wir in unseren Firmensprachkursen stets darauf, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

 

Kompetenz seit über 17 Jahren

WORTLAND startete im Jahr 2000 und bietet sowohl Firmen als auch Privatkunden in München und Umgebung individuelle Sprachkurse und Kommunikationstrainings an. Unser Erfolgsrezept definiert sich darüber, das richtige Match zwischen unseren Teilnehmern und Trainern herzustellen. Denn dies ist die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Verlauf des Sprachkurses.

Wir achten stets darauf, dass die Chemie stimmt und lernen dafür jeden Teilnehmer persönlich kennen. In den Sprachkursen benutzen wir unsere ganz eigene Methode. Seit der Jahrtausendwende arbeiten wir mit einem festen Stamm von Sprach- und Kommunikationstrainern und Coaches zusammen, welcher inzwischen mehr als 70 Lehrkräfte umfasst. Auf diese Weise können wir gewährleisten, dass unsere Coaches ebenso individuell wie unsere Kursteilnehmer sind.

Bewusst unterschiedliche Hintergründe runden unser Erfolgsrezept ab, wobei wir all unseren Teilnehmern selbstverständlich auf Augenhöhe begegnen. Um unsere Kunden für Deutsch als Fremdsprache über den Unterricht hinaus zu unterstützen, haben wir auf unserer Webseite eine Auswahl an kostenlosen Lernmaterialien zur Verfügung gestellt. Die können in Form von PDF-Dateien einzeln oder im Kollektiv heruntergeladen werden.

Darunter befinden sich zum Beispiel folgende Übungen:

  • Begrüßung und Smalltalk
  • Modalverben
  • Im Restaurant
  • Negation
  • Fragepronomen und Verbkonjugation
  • In der Bäckerei
  • Temporale Präpositionen
  • Verben mit Dativ
  • Besprechungen
  • Einkauf
  • Im Taxi
  • Artikel und Possessivartikel
  • Verbdeklination
  • u.v.m.

Wir haben eine Methode entwickelt, unsere Kunden von Anfang an in Deutsch als Fremdsprache kommunizieren zu lassen. Diese Methode umfasst beispielsweise das gezielte Frageschema, mit welchem sich neue Strukturen und Vokabeln einführen lassen. Aber auch das gezielte Frageschema ist wesentlicher Bestandteil, wenn es darum geht diese Strukturen und Vokabeln zu wiederholen und zu vertiefen. Komplexe Muster wie zum Beispiel Relativsätze und Adjektivendungen werden mit speziellen Satzmustern geübt.

Des Weiteren beinhaltet die WORTLAND-Methode:

  • Lesemethoden
  • Aussprachetraining
  • Rollenspiele

und realitätsnahe Kommunikationsanlässe sowie Methoden für das Arbeiten mit Texten, welche zur Wortschatz-Erweiterung dienen.Der Kunde und die von ihm gewünschten Trainingsziele gelten dabei als ausschlaggebend.

 

Unser WORTLAND-Versprechen für Kommunikationstrainigs

Zu Ihrem Erfolg tragen wir durch unser Engagement bei, welches sich aus höchster Qualität und dem größtmöglichen Einsatz zusammensetzt. Sie haben die Möglichkeit, von einem zielgerichteten Training zu profitieren, mit welchem Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten nicht nur aufbauen, sondern auch festigen.

Um die größtmögliche Effizienz zu gewährleisten, führen wir mit Ihnen ein intensives Vorgespräch. In diesem Gespräch eruieren wir Ihren Ist- und Sollzustand. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, sich im Vorfeld von unserem Versprechen zu überzeugen. Dafür veranstalten wir Afterwork-Coachings, zu denen Sie herzlich eingeladen sind. Sprechen Sie uns einfach an, indem Sie auf den Reiter „Kontakt“ klicken und das ausgefüllte Online-Formular absenden.

Wir von WORTLAND verfügen über einen Pool hochqualifizierten Trainern. Auf diese Weise ermöglichen wir Ihnen den Bezug aus einer Hand. Ganz gleich ob in Form eines Einzelcoachings oder eines Moderationstrainings. Somit können Sie gezielt und schwerpunktmäßig trainieren: Und zwar das, was für Ihre Entwicklung sinnvoll ist.

Feedbacks zur Erfolgskontrolle

Viele unserer Coaches blicken auf Großprojekte zurück, in denen sie erfolgreich kooperiert haben. Sie profitieren also von höchster Qualität und können Ihre Erfolge schnell visualisieren. Wir stimmen uns mit Ihnen ganz genau ab und liefern Ihnen detaillierte Rückmeldungen zum Training, sodass Sie immer gut informiert sind.